Schnelltest Infektiöse Darmentzündung bei Katzen FPV Ag

13,99  inkl. MwSt.

Panleukopenie (FPV), der so genannte Katzentyphus, ist eine hoch ansteckende Erkrankung von Katzen jeden Alters. Die Sterblichkeitsrate ungeimpfter Kätzchen liegt bei fast 90%.
Dank des SelfLab FPV Ag-Tests können Sie schnell überprüfen, ob Ihre Katze nicht an dieser Krankheit erkrankt ist.

Artikelnummer: SL-FPV Kategorie: Schlagwort:

Schnelltest Panleukopenie bei Katzen

Selflab FPV Ag

Bei der Katzenseuche handelt es sich um eine Infektionskrankheit auch Panleukopenie genannt. Das Virus kommt weltweit bei Katzen vor. Hat sich der Stubentiger mit der Katzenseuche identifiziert, dann treten mehrere Symptome auf. Extreme Müdigkeit, hohes Fieber, blutiger Durchfall sowie Erbrechen gehören zu dem Krankheitsbild. Über infektiöses Material wie beispielsweise Urin, Kot oder Nasensekret kann der Erreger sich einnisten. Die Aufnahme erfolgt in der Regel durch die Nase oder Maulschleimhaut. Ungeimpfte Jungkatzen oder Katzen mit Auslauf sind vorrangig gefährdet. Eine wirksame Maßnahme gegen diese Erkrankung ist eine entsprechende Impfung.
Dank des SelfLab FPV Ag-Tests können Sie schnell überprüfen, ob Ihre Katze nicht an dieser Krankheit erkrankt ist.

Symptome der Panleukopenie:

  • Fieber
  • Depression
  • Diarrhöe
  • Erbrechen
  • deutliche Bauchschmerzen
  • Gewichtsverlust

Das Set beinhaltet:

  • ein Paar Schutzhandschuhe
  • eine Schutzfolie mit Kassettentest und Pipette
  • ein Einwegtupfer
  • eine Pufferlösung
  • eine Anweisung

Wie wird der Ag FPV-Test durchgeführt?

1

Achten Sie auf Ihre Sicherheit!

Tragen Sie Schutzhandschuhe.
Jede Probe ist potentiell infektiös!
2

Verwenden Sie den Tupfer und mischen Sie die Probe

Nehmen Sie mit dem im Kit enthaltenen Tupfer eine Probe der Sekrete.
Tupfer in den Pufferbehälter tauchen und so lange mischen, bis sich die Probe im Puffer auflöst.
3

Kassettentest bereit halten

Nehmen Sie die Testkassette aus der Packung und legen Sie sie in die horizontale Position.
4

Probe hinzufügen

Entnehmen Sie die Lösung mit der Pipette. 3-4 Tropfen in das „S“-Feld plazieren.
5

Auf das Ergebnis warten

Lesen Sie das Ergebnis in 5-10 min ab.
6

Ergebnisbewertung

Positives Ergebnis: Es erscheinen zwei farbige Linien - eine Kontrolllinie und eine Testlinie.
Negatives Ergebnis: nur die Kontrolllinie erscheint.
Falsches Ergebnis: Im Kontrollbereich erscheint keine Linie.

Ergebnisauswertung: